Unsere Clubreise 2018 in die Holsteinische Schweiz

Startseite|Berichte|Unsere Clubreise 2018 in die Holsteinische Schweiz

Unsere diesjährige Clubreise vom 22.6.- 24.6. 2018 führte uns nach Bosau am Bischofssee in der Holsteinischen Schweiz. Der Vorschlag zu dieser Fahrt kam von unserem Mitglied Dr. Dieter Marx, der dann auch die gesamte Organisation perfekt durchführte. So erlebten 24 Teilnehmer  wunderschöne, in jeder Hinsicht gelungene und ereignisreiche Tage. Angefangen mit einem guten Hotel, romantischer Nachtmusik am Schwanensee, einer sachkundigen Führung durch Bosau mit dem kleinsten Dom Deutschlands, über eine  Seenfahrt nach Plön, mit Einkaufsbummel bzw. vielen Fotomotiven von der Prinzeninsel, Prinzenhaus und Schlossgarten. Abends dann das spannende Fußballspiel zur Weltmeisterschaft in Rußland zwischen Schweden und Deutschland, welches Deutschland in der allerletzten Sekunde der Nachspielzeit mit einem Tor für sich entschied. Einige Nerven lagen blank. Am Sonntag, nach einem ausgiebigen Frühstück, Räumen unserer Hotelzimmer und  Gruppenaufnahme vor dem Hotel,  begaben wir uns auf eine 5-Seen-Fahrt vom Anleger Fegetasche nach Malente. Es nieselte zwar ein wenig, was unserer durchweg guten Laune keinen Abbruch tat. Vielleicht ist es schön, einmal aus dem Prospekt zu  dieser Seenreise zu zitieren, um die Atmosphäre beschreiben zu können: „Lernen Sie die Vielfalt ineinanderspielender Wasserflächen der Holsteinischen Schweiz aus einer ganz anderen Perspektive kennen. Genießen Sie die stille Schönheit dieser wald- und hügelreichen, mit hundert sanften Farben gezeichneten Wasserlandschaft. Sie sind ein Wanderer durch eine verträumte Welt.“  Nach einem Besuch des Kurparks in Malente, Rückfahrt mit dem Schiff nach Fegetasche, traten wir die Heimreise an. Unser herzliches Dankeschön gilt Dieter für diese schöne Clubreise. Allen hat es sehr gut gefallen!

Mit einem Klick auf ein Foto der Galerie gelangt man zur Dia-Show.