Hans Nau

Hans Nau 2017-05-28T18:21:21+00:00

Meine Mitgliederseite

Hans Nau

Im Jahre 1976 habe ich mit dem Fotografieren (Canon Ex-Auto) und dem Entwickeln von Schwarz-Weiß Fotos in der Dunkelkammer begonnen, um die Entwicklung unserer Kinder und Familie zu dokumentieren.

Die erste digitale Kamera wurde 1999 in Betrieb genommen, um die Entwicklung unserer Enkel zu dokumentieren. Gleichzeitig habe ich festgestellt, dass das Erleben von Reisen und Ereignissen intensiver wird, wenn man die positiven Eindrücke in der Welt durch den Sucher festhält.Während einer Chinareise habe ich den Unterschied zwischen meinen geknipsten Aufnahmen mit einer digitalen Kompaktkamere (Canon S80) und den Fotografien mit einer digitalen Spiegelreflexkamera festgestellt.

Seit drei Jahren fotografiere ich nun mit einer Canon 400D und seit einem Jahr mit einer Canon 50D (Festbrennweite 85 mm, Zoom 17-85 und 70-300). Seit zwei Jahren habe ich mich dann auch vom „Knipser“ zum Fotografen gewandelt und bin dem Stader Fotoclub DAS AUGE e.V. beigetreten. Gemeinsame Fotoabende, Wettbewerbe und Ausflüge verbessern das Wissen und Können durch die Gespräche mit Fotofreunden. Farben, Architektur und Linien, sowie Bewegungen und Stimmungen genieße ich intensiv durch den Sucher und halte sie fest, um sie bei der entsprechenden digitalen Bearbeitung noch einmal zu erleben.

Mit freundlichem Gruß

       Hans Nau